Reisetagebuch

ANDERE LÄNDER, ANDERE SITTEN...

CAMPUS Wirtschaftsreise CHINA (11.05. – 19.05.2012)

von Jessica Buchmeier 

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Lesen Sie mehr!

Herzlich willkommen bei CAMPUS WIRTSCHAFTSREISEN - Spezialist für Wirtschaftsreisen - und dem Wirtschaftspartner RWB AG!

Seit 1998 bietet das CAMPUS INSTITUT mit enormem Erfolg Weiterbildungen in der Finanz- und Versicherungswirtschaft an. Die hohe Akzeptanz unseres Ausbildungsangebots basiert dabei zuallererst auf der Tatsache, dass das Bildungskonzept des CAMPUS INSTITUT äußerst großen Wert auf die Verbindung zwischen Theorie und Praxis legt. Das ist unser Markenzeichen!

Und deshalb CAMPUS WIRTSCHAFTSREISEN!

„Reisen bildet“ weiß der Volksmund. Nichts verinnerlicht theoretisches Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge nachhaltiger als die praktische Tuchfühlung mit dem pulsierenden wirtschaftlichen Geschehen vor Ort. Es ist eben diese starke Verbindung von Theorie und Praxis, die den Kern einer Bildungsreise ausmacht. Hierauf fußt die Idee der CAMPUS WIRTSCHAFTSREISEN – eine spezielle und in dieser Form einzigartige Bildungsreise, deren Ziel es ist, interessierten Privatpersonen die einmalige Chance zu bieten, ein Land unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu entdecken.

Die entscheidenden Triebkräfte ökonomischer Entwicklungen, die gesellschaftlichen Werte, die eine Nation zu wirtschaftlichem Erfolg motivieren, kann man nur aus dem kulturellen Kontext eines Landes heraus verstehen. Tradition beeinflusst, ja prägt die Moderne. Und so bilden sowohl die Besichtigung kultureller Höhepunkte eines Landes als auch der Besuch wachstumsstarker Unternehmen die beiden zentralen Elemente der von uns konzipierten Wirtschaftsreise nach China, die vom 16. - 24. Mai 2014 stattfinden wird.

Internationale Hochschulkontakte und die Möglichkeit, Einblick hinter die Kulissen der Zielunternehmen aus dem Portfolio unseres Wirtschaftspartners RWB nehmen zu können, machen diese Reise zu einer absoluten Besonderheit.

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf diese Reise mitzunehmen!

 

Ihre Ulrike Hanisch